Kosten und Veranstaltungsort

Veranstalter: DGAM Bildungsakademie für humanistische Heilkunst und Gesundheitskultur
Beschreibung der Ausbildung als PDF und Flyer MediLehrer*in

Diese religionsunabhängige Ausbildung zum*r Meditationslehrer*in bietet Dir fundierte Praxis und Theorie zu den essenziellen Meditationstechniken aus den bedeutsamsten Traditionen, mit dem Ziel eine erfolgreiche engagierte Weitervermittlung zu realisieren.

„Ich ehre den Platz in dir, in dem das gesamte Universum wohnt. Ich ehre den Platz des Lichts, der Liebe, der Wahrheit, des Friedens und der Weisheit in dir. Ich ehre den Platz in dir, wo, wenn du dort bist und auch ich dort bin, wir beide eins sind.“ Mahatma Gandhi

Advanced Professional
1730 €
Bildungsurlaub / Bildungsprämie möglich
2160 €
Bildungsurlaub / Bildungsprämie möglich
Nach Anzahlung von 300 € ist der Restbetrag in Höhe von 1430 € zu Beginn der Ausbildung zu zahlen. Nach Anzahlung von 400 € ist der Restbetrag in Höhe von 1760 € zu Beginn der Ausbildung zu zahlen.
Eine Ratenzahlung ist nach individueller Vereinbarung möglich, z. B. nach Anzahlung von 300 € | 9 monatliche Raten von 165 € Eine Ratenzahlung ist nach individueller Vereinbarung möglich, z. B. nach Anzahlung von 400 € | 9 monatliche Raten von 200 € monatlich.
In der Ausbildungsgebühr enthalten:
  • 2 Module mit 10 Tagen und ca. 100 Erfahrungsstunden
  • 3 Online Supervisionsstunden pro Teilnehmer*in
  • ausführliches, digitales Skript mit den Anleitungen aller durchgeführten Meditationen und Theorie
  • Informationsmaterial zu allen genannten Themen
  • Zertifikat, anerkannt von der DGAM
  • 4 Module mit 18 Tagen und ca. 180 Erfahrungsstunden
  • ausführliches, digitales Skript mit den Anleitungen aller durchgeführten Meditationen und Theorie
  • Informationsmaterial zu allen genannten Themen
  • zwei Zertifikate der DGAM
Kontakt:
info [at] herz-und-seelenpfad [dot] de Anmeldung HIER

MeditationAls Bildungsurlaub anerkannt für NRW, Niedersachen & Hessen
und Bildungsprämie wird akzeptiert!
Wichtig: Der Antrag hierfür muss vor dem Vertragsabschluss bewilligt und datiert sein.
Fragen hierzu richten an Gerhard Tiemeyer
Tel: 05139 278101
Email: tiemeyer [at] dgam [dot] de

Organisatorisches

Veranstaltungsort: Sickingenstr. 10, Fabrik Chasalla, 34117 Kassel

Zeiten der Seminare:

Seminarbeginn jeweils um 17 Uhr – 18:30 Uhr. Nach dem gemeinsamen Abendessen treffen wir uns am ersten Abend erneut um 20 Uhr. Die Seminare enden am letzen Tag mit dem Mittagessen ca. 14 Uhr.

Mitzubringen sind für alle Seminare: Bequeme Kleidung, Hausschuhe, auf Wunsch eigene Decke für Gruppenraum und Schreibmaterial.

WEITER MIT: Alle Termine