Veranstalter: DGAM Bildungsakademie für humanistische Heilkunst und Gesundheitskultur

Ausbildung: Meditationslehrer und Gesundheitspraktiker DGAM/BfG

Diese Ausbildung bietet Dir eine intensive persönliche Weiterentwicklung und die Möglichkeit der eigenen Lehrtätigkeit.

NEU: Als Bildungsurlaub anerkannt für NRW, Niedersachen & Hessen!

Als Dozentin der DGAM und verantwortliche Ausbildungsleiterin biete ich zusammen mit Gerhard Tiemeyer (Leiter der DGAM) und Dr. Jochen Schulz (Qigong und Meditationslehrer) 18 Seminartage an, in denen wir gemeinsam diverse traditionelle und moderne Meditationstechniken im Kontext ihrer Herkunft praktizieren. Eine humanistische Gesprächsführung für die Begleitung von Meditationserfahrungen bei Teilnehmern, rechtliche Aspekte bei Praxisaufbau sowie der Transfer der Ausbildungsinhalte in Deinen beruflichen Start, runden diese Ausbildung ab.

Teilnehmer Meditationslehrer-AusbildungDu erlangst das Zertifikat mit dem Titel:
„Meditationslehrer*in und Gesundheitspraktiker*in DGAM/BfG“

Foto: Glückliche Absolvent*innen des ersten Ausbildungszyklus, Parimal, Aug 2019

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Der Start des nächsten Ausbildungszyklus wurde von Oktober auf Dezember 2019 verschoben!
Die aktuellen Seminare beginnen mit dem 1. Modul im Dezember 2019 und enden mit dem 4. Modul im September 2020:

Modul I Sa. – Fr. 14.12. – 20.12.2019 6 Tage
Modul II Mi. – So. 04.03. – 08.03.2020 4 Tage
Modul III Fr. – Di. 29.05. – 02.06.2020 4 Tage
Modul IV Do. – Mo. 10.09. – 14.09.2020 4 Tage

Gesamtumfang: Die Ausbildung umfasst 18 Tage in 4 Modulen mit insgesamt ca. 150 Erfahrungsstunden.
Beginn der Seminare ist am Anreisetag um 17:30 Uhr und Ende am Abreisetag um ca. 14 Uhr.

Ausbildungsgebühr: 2160 € inkl. Skript, Infomaterial und Zertifikat (Ratenzahlung nach individueller Vereinbarung möglich).
Hinzu kommen die Übernachtungs- & Verpflegungskosten für das Seminarhaus.

Ausbildungsort: Die Seminare der Ausbildung finden statt im

Parimal, Gut Hübenthal e.G. in 37218 Witzenhausen.
Die Übernachtungskosten inklusive Vollverpflegung im Parimal liegen zwischen 57 € und 92 €, nach individueller Buchung. Wenn Du ohne Übernachtung teilnehmen willst, fällt eine Tagespauschale inklusive VP von 40 € an.

Leitung: Premadhi Anna Rita Cozzetto, HPP, Meditationslehrerin, Dozentin der Bildungsakademie DGAM für humanistische Heilkunst und Gesundheitskultur, Dipl.- Sozialpädagogin, Spirituelle Psychologie, Schamanische Heilverfahren

Wenn Du Interesse an der Ausbildung hast, vereinbare ein telefonisches Vorgespräch unter 0551/28047570

Hier alle weiterführenden Links:

Methodik
Wir praktizieren vor allem Buddhistische-, Chakra-, Taoistische-, Bewegungs- und Herz-Meditationen sowie die „Selbstergründung-Atma vichara“ nach Ramana Maharshi. Dem Üben der verschiedenen Meditationsformen und Elementen aus unterschiedlichen Verfahren folgen Räume zur Reflexion und Integration Deiner Erfahrungen. Die Methoden werden wir systematisch erarbeiten, von der Achtsamkeits- und Konzentrationspraxis über die Einsichtsmeditationen hin zu den spirituellen Dimensionen. Damit erlernst Du diverse Techniken, die für drei unterschiedliche Ziele, zur Entspannung, für Persönlickeitsentwicklung und für den spirituellen Weg anwendbar sind. Fundiert werden die gemachten Erfahrungen mit der Vermittlung von theoretischem Hintergrundwissen. Während der Seminare bereiten Dich die Durchführung und Anleitung von Meditations-Übungen sowohl in Kleingruppen als auch in der Gesamtgruppe mit anschließender Supervision auf Deine Rolle des*r Meditationslehrers*in vor.

Auf dem Weg der Meditationspraxis können uns fantastische, lichtvolle Erfahrungen ebenso wie dunkle, verdrängte Anteile unserer Persönlichkeit begegnen. Es ist ein Weg der Reifung und des Einlassens auf spirituelle Erfahrungen. Wenn Du die Entwicklungsprozesse erkennst und transformierst, wirst Du Dich und andere gezielt unterstützen können. Die intensiven Seminare der Ausbildung bieten Dir einen vertrauensvollen Rahmen, in dem Du Herz und Verstand in Einklang bringen und Deine ganz eigenen Stärken entfalten kannst. Es ist mir ein wichtiges Anliegen, dass Du als Teilnehmer*in all das integrierst, was Du brauchst, um danach auf Wunsch die Achtsamkeits- und Meditationspraxis weiterzugeben.

Meditations-Seminare und Info-Tage zur Meditationslehrer Ausbildung:
Sonntags 20.10. | 10.11. | 01.12.
Zeit: Seminar von 14-17 Uhr | 49 €
Zeit: INFO-Tag von 17-18 Uhr | kostenfrei
Ort: Praxis Herz und Seelenpfad, Friedrichstraße 1, Göttingen
Bitte anmelden: 0551/28047570

Diese Ausbildung ermöglicht Dir folgende Ziele:

Du kannst Meditation vertiefen und nachhaltig in Dein Leben integrieren
Du kannst im Bereich Gesundheitsförderung aktiv sein
Du kannst neue effektive Methoden in Dein bisheriges Berufsfeld integrieren
Du kannst unterschiedliche Zielgruppen erreichen
Du kannst Menschen in ihrer Persönlichkeitsentfaltung unterstützen

Gründe, warum es für Dich und Andere lohnenswert ist:

Entspannung und Wohlbefinden
Minderung von Stress- und Angstsymptomen
Verbesserte Körper- und Selbstwahrnehmung
Veränderung von unerwünschten Denk- und Verhaltensmustern
Mehr Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstbestimmung
Höhere Lebensqualität
Mehr Fähigkeit für Frieden und Harmonie entfalten