Veranstalter: DGAM Bildungsakademie für humanistische Heilkunst und Gesundheitskultur

Ausbildung: Meditationslehrer und Gesundheitspraktiker DGAM/BfG

Als Dozentin und verantwortliche Ausbildungsleiterin biete ich in Witzenhausen eine von der DGAM zertifizierte Ausbildung zum*r Meditationslehrer*in an. In vier praxisorientierten Modulen und einem vertrauensvoll aufgebauten Rahmen erhältst Du fundiertes praktisches und theoretisches Wissen rund um Meditation und Gesundheit, mit dem Ziel eine erfolgreiche engagierte Weitervermittlung in der Praxis zu realisieren. Zudem bietet sie Dir eine hervorragende Möglichkeit der intensiven persönlichen Weiterentwicklung.

Mit den erworbenen theoretischen und vor allem praktischen Handlungskompetenzen wird Dir selbstbestimmtes arbeiten in Heilberufen oder in pädagogischen Bereichen möglich sein. Nach erfolgreichem Abschluss erlangst Du das Zertifikat mit dem Titel:

„Meditationslehrer*in und Gesundheitspraktiker*in DGAM/BfG“

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Termine des nächsten Ausbildungszyklus ab Oktober 2019:

Modul I Do. – Mi. 03.10. – 09.10.2019 6 Tage
Modul II So. – Do. 15.12. – 19.12.2019 4 Tage
Modul III Mi. – So. 04.03. – 08.03.2020 4 Tage
Modul IV Fr. – Di. 29.05. – 02.06.2020 4 Tage

Gesamtumfang: Die Ausbildung umfasst 18 Seminartage und insgesamt 150 Erfahrungsstunden.

Kosten:
Anmeldung bis zum 3.7.2019 Early Bird
Gesamte Ausbildungsgebühr: 1962 €

Anmeldung ab dem 4.7.2019
Gesamte Ausbildungsgebühr: 2160 €

Hinzu kommen die Übernachtungs- & Verpflegungskosten für das Seminarhaus.

Ausbildungsort:
Parimal, Gut Hübenthal e.G. in 37218 Witzenhausen.

Hier alle weiterführenden Links:

Diese Ausbildung ist eine Reise zu Deinen innewohnenden Ressourcen – Die Seminare sind so aufgebaut, dass sich ein intensiver Heil- und Übungsraum für Dein persönliches Wachstum aufbaut. Die erfahrungsbasierten Methoden führen Dich in tiefere und heilsame Regionen Deines Seins. Die Bewegungsmeditationen können Dir neue Erkenntnisse über Dich selbst eröffnen und positive Veränderungen bewirken. Die stillen Meditationen helfen Dir weiterhin, neue Einsichten zu erlangen. Du kannst Deine Intuition fördern und mehr Gelassenheit entwickeln. Durch gemeinsamen Austausch können Deine Erfahrungen dann in Dein Leben integriert werden. Daher ist die Ausbildung zum Meditationslehrer nicht nur eine Ausbildung in den unterschiedlichsten Meditationsmethoden, Hintergründe und Grundlagen in der humanistischen Gesprächsführung. Die Seminare werden Dich in Deiner Bewusstseinsentwicklung unterstützen und die Strukturen des Egos deutlich machen. Sie können eine wertvolle Zeit sein, in der Du Dich von unliebsamen Gewohnheiten verabschiedest und mit Deiner tieferliegenden Wahrheit neu verbindest. Somit hast Du die Chance, ganz im Hier und Jetzt anzukommen, die unbegrenzten Möglichkeiten Deiner wahren Natur zu erkennen und Dein Leben jeden Moment, bewusst zu gestalten.
All diese positiven Auswirkungen wirst Du in Deinem Alltag spüren und wenn Du es wünscht auch an andere Menschen weitergeben können oder in Deinen bisherigen Beruf integrieren.

Mit einem fachspezifischen Lehrerteam bieten wir in vier Modulen verteilt auf ca. acht Monate eine umfassende Ausbildung an, bei der Persönlichkeitsentwicklung und praktisches Lernen miteinander verwoben sind.

Das Anmeldeformular für die Ausbildung findest Du HIER.

Informationen zur Ausbildung 0551/28047570

Leitung: Premadhi Anna Rita Cozzetto, HPP, Meditationslehrerin, Dozentin der Bildungsakademie DGAM für humanistische Heilkunst und Gesundheitskultur
Gastdozent: Gerhard Tiemeyer, HPP, Freier Dozent für gesunde Kommunikation, DGAM Praxisberater und Supervisor
Gastdozent: Dr. Jochen Schulz, Qigong und Meditations-Lehrer

Diese Ausbildung ermöglicht Dir folgende Ziele:

Du kannst Meditation vertiefen und nachhaltig in Dein Leben integrieren
Du kannst im Bereich Gesundheitsförderung aktiv sein
Du kannst neue effektive Methoden in Dein bisheriges Berufsfeld integrieren
Du kannst unterschiedliche Zielgruppen erreichen
Du kannst Menschen in ihrer Persönlichkeitsentfaltung unterstützen

Gründe, warum es für Dich und Andere lohnenswert ist:

Entspannung und Wohlbefinden
Minderung von Stress- und Angstsymptomen
Verbesserte Körper- und Selbstwahrnehmung
Veränderung von unerwünschten Denk- und Verhaltensmustern
Mehr Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstbestimmung
Höhere Lebensqualität
Mehr Fähigkeit für Frieden und Harmonie entfalten