Premadhi

Premadhi
Premadhi

Heilpraktikerin Psychotherapie, Dipl.-Sozialpädagogin, Meditationslehrerin, Reiki Ku Do®– Meisterin, Soma® Therapeutin, Schamanische Heilerin, Einzel- und Gruppenarbeit

Methoden: Tiefenpsychologisch orientierte Gesprächsführung, Tibetan Pulsing, Traumaheilarbeit, Bio-Energetik, Reiki, Rückführungen, Chakraheilarbeit, Quantenheilung, Atemtherapie, Schamanismus, Innere Kind Arbeit, Heilströmen, Meditation

Meine Herzensprojekte, die ich an Dich weitergebe sind die Ausbildung zum Meditationslehrer und der Circle of Love.

premadhi [at] herz-und-seelenpfad [dot] de
Tel: 0176 800 086 34

  • Jahrgang 1967
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie – Niedersächsiches Landesamt
  • Dipl.-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin – Studium Fachhochschule Dortmund und Universität Kassel
  • Meditationslehrerin – Ausbildung am Intstitut für spirituelle Psychologie, Germenring/München, zertifiziert durch die DGAM
  • Ausbildungen in spiritueller Heilkunde und Gesundheitspraxis – Centaurus Akademie – jetzt Trishula-Zentrum, Adelebsen
  • Ausbildungen in therapeutischer und spiritueller Heilkunde sowie Schamanismus, Tara Mukta Zentrum, Uslar
  • Fortbildungen in „Systemisch orientierte Arbeit mit Familien und Einzelnen“ – Niedersächsisches Landesjugendamt
  • Mitglied der DGAM – Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin
  • Zertifiziertes Mitglied und Dozentin in der Bildungsakademie DGAM für humanistische Heilkunst und Gesundheitskultur
  • Fortlaufend in eigener Weiterbildung sowie langjährige Yoga- und Meditationspraxis

Mein Weg

Ich bin Mutter von zwei erwachsenen Söhnen und wohne seit 1997 in Göttingen.

In Wertschätzung und Mitgefühl begleite ich seit 2002 Menschen bei ihren Heil- und Wachstumsprozessen. Neben den Aus- und Fortbildungen bereichert mich nach wie vor das Leben an sich in seiner Vielfalt und Tiefgründigkeit mit vielen kleinen und großen Herausforderungen und den sich daraus ergebenden Chancen.

Auf meinen Weg der Selbstergründung absolvierte ich verschiedene Ausbildungen in therapeutischer und spiritueller Heilkunde. Dabei nahm ich an unterschiedlichsten spirituellen Retreats teil und erhielt diverse Einweihungen, die mich in besonderer Weise erfüllten und berührten. Zudem erwarb ich die Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem Heilpraktiker-Gesetz.

Fasziniert und überzeugt von der Philosophie und Wirksamkeit dieser alternativen Heilmethoden möchte ich in meiner eigenen Praxis das weitergeben, was ich selbst erfahren habe. Ich lade Dich ein, einen Pfad zu betreten, der Heilung, Selbstvertiefung und Berührung im Herzen ermöglicht.

Die lange Zeit der Selbstergründung mit verschiedenen Therapeuten, Heilern und Lehrern wie Veeresh & Staff, Zahira, Suviro M. Faisst, S. N. Goenka, Suriya, Shunyata und Eckhart Wunderle, ermöglichte mir, meinen Seelenauftrag zu erkennen, zu entfalten und zu leben.

Dabei die „Dunkelheit“ in meinem Inneren zu durchschreiten war, ist und bleibt Herausforderung, Erfüllung und Heilung zugleich. Diese Erkenntnis ist Teil dessen, was ich in meiner Arbeit an Dich weiter geben möchte.

Viel Freude bereitet es mir, Dich in Deinen verschiedenen Lebenslagen zu begleiten und dabei zu unterstützen, Deine wunderschönen verborgenen Qualitäten aufzudecken und zur Entfaltung zu bringen, die hinter all Deinen Symptomen und Problemen schlummern.

Ich möchte mit meiner Arbeit auch dazu beitragen, Dich neugierig und aufmerksam zu machen, auf das Göttliche in Dir, das allen Gedanken, Emotionen und Erfahrungen zugrunde liegt. Mit viel Liebe und Aufmerksamkeit kannst Du in Berührung mit Deinem Selbst, die Essenz Deines Seins kommen und darin Deinen wahren „Reichtum“ erfahren.

Ich bin allen Menschen aus ganzem Herzen dankbar, die mich auf meinem Weg lehrten und lehren! Für mich gibt es in allen Welten viele großartige Lehrer und Meister, die ihren Weg der Selbstverwirklichung gegangen sind und an uns weitergeben. Und ich weiß zutiefst, dass sie voller Hingabe uns Schüler darin unterstützen, die eigene Meisterschaft zu erlangen. Also die Begrenzungen des Ego ́s zu überwinden und die eigene wahre Natur, die reines Bewusstsein und bedingungslose Liebe ist, in uns selbst und allen anderen Wesen zu erkennen. Ein sehr wichtiger Herzensmeister ist für mich Ramana Maharshi, dessen Lehren mich weiterhin leiten.

Mögen alle Wesen in allen Welten Glückseligkeit erfahren – Om Shanti !

Mein Sanskrit Name

Jede Seele kommt mit einem bestimmten göttlichen Aspekt auf die Erde, einem individuellen Wesenskern, der sich hier in der Welt erfahren und ausdrücken will.

Während eines Retreats im Sommer 2011 entdeckte ich die Kernqualität meines Wesens. Diese wurde von Shunyata bestätigt und in Sanskrit benannt: Premadhi.

Prema ist die reine, unerschütterliche, bedingungslose Liebe. Dhi bezeichnet die höhere Intuition, Intelligenz, Wachheit; dhi führt das Bewusstsein in die transzendende Wirklichkeit.

Premadhi heißt übersetzt: Wache Liebe; Transzendenz, die in Liebe ruht; höhere Intuition durch Liebe.

Sanskrit ist die älteste Sprache der Welt, weshalb deren Klang in Resonanz mit ganz tiefen und ursprünglichen Schichten in uns geht.