Preise

Privatabrechnung

Die Kosten für gesetzlich Versicherte richten sich nach dem Therapieaufwand und werden privat bezahlt. Die erste Einzelsitzung kostet 60 € und dauert 60 Minuten. Das Honorar der Folgestunden liegt bei 80 € pro 60 Minuten. Menschen in besonderen finanziellen Situationen können nach Absprache einen Sozialpreis erhalten.

Das Honorar für Psychotherapie kann u.U. als außergewöhnliche Belastung bei der Steuererklärung geltend gemacht werden.

Wichtiger Hinweis

Für alle Angebote der Praxis Herz und Seelenpfad gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind hier auf der Homepage zu entnehmen und können auf Wunsch schriftlich angefordert werden.

Klienten mit privaten Krankenversicherungen, Beihilfe oder Zusatzversicherungen:

Bei Privatversicherten werden die Kosten in der Regel von der Krankenkasse übernommen. Das Gleiche gilt für gesetzlich Versicherte mit einer Heilpraktiker-Zusatzversicherung. Die Rechnungsstellung erfolgt gemäß der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).

Informationen über Zusatzversicherungen für Heilpraktiker:
www.versicherung-vergleiche.de/zusatzversicherung-heilpraktiker/heilpraktiker-zusatzversicherung-vergleich.php

Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse, Kostenerstattungsverfahren

Eine Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse ist im Einzelfall über das so genannte Kostenerstattungsverfahren möglich und kann auf jeden Fall beantragt werden. Dazu frage bei Deiner Krankenkasse nach.

[/cm

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen